Industriestraße Säuglinge / Kleinkinder (U3)

 

Die Gruppe „U3“ will Frauen und Kinder in besonders schwierigen oder akuten Situationen unterstützen. Dies sind in den meisten Fällen Schwangere, Wöchnerinnen, alleinreisende Mütter sowie Säuglinge und Kleinkinder bis etwa drei Jahre. Die Unterstützung umfasst die Begleitung zum Frauenarzt oder in die Geburtsklinik, den Besuch der Wöchnerinnen im Krankenhaus, die Vermttlung von Frauen- oder Kinderärzten und die Hilfe bei Alltagsproblemen.

In regelmäßigen Abständen kommt unsere Hebamme zum Hausbesuch, da versuchen wir dabei zu sein, sei es zum Übersetzen oder um in sonstiger Weise behilflich zu sein. Manchmal besuchen wir einfach eine frischgebackene Mutter mit ihrem Säugling, weil sie allein ist und jemanden zum Reden oder Händchen halten braucht.


Auch und vor allem wollen wir uns für die Sicherheit und die Gesundheit der kleinsten Bewohner der Unterkunft einsetzen. Dafür, dass jedes Kind in gewaltfreier und kinderfreundlicher Umgebung lebt. Dafür, dass die medizinische Versorgung und sonstige notwendige Förderung gesichert ist.
 

Weitere Helfer, denen der Schutz und die besondere Fürsorge für die kleinsten und schwächsten Bewohner am Herzen liegt, sind uns herzlich willkommen. Wenn Sie helfen und/ oder mitmachen möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht: .